Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
brigittethe

Rezept: Lieblingstorte


Teig: 175g Weizenmehl, 175g Margarine, 3 gestr. Teelöffel Backpulver, 25g Kakaopulver, 175 g Zucker, 1 Pckg. Vanillezucker, 4 Eier, 2 EL brauner Rum (z.B. Bacardi Oro oder einen richtig tollen Rum, möglichst keinen Stroh-Rum verwenden)

Mehl/Backpulver/Kakao sieben/verrühren, den Rest einfach untermixen. In einer Springform mit 24-26 cm Durchmesser bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Die Torte wird ziemlich flach und hat in der Mitte eine Erhebung - das soll so sein.

Kaffeecreme: 1 Würfel Margarine, 3 Rippen Kochschokolade geschmolzen, 15 dag Staubzucker, eine Tasse Kaffe (gut und stark!)

Margarine und Zucker schaumig schlagen, Schokolade dazu, dann den Kaffee löffelweise nach und nach untermixen. Mind. 2 Stunden kühlen. 

Torte in der Mitte durchschneiden und Creme ziemlich dick (zu einer Kuppel) aufstreichen, außen dünn mit Creme überziehen. 

Rollfondant auswalken und über die Torte legen, Reste wegschneiden. Oberfläche beliebig verzieren. Fondant gibt es in Österreich nur in speziellen Läden, z.B. bei Süwag Tortenzubehör in der Josefstädterstraße in Wien. Wesentlich billiger gibt's das Ganze im Internet. Die Torte ist nicht besonders süß, deshalb passt das Fondant super dazu. 

So sah sie das letzte Mal aus... 

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl